Jahresvortrag 2012 von Prof. Andreas Fahrmeir am 7. November

Am 7. November 2012 um 18 Uhr findet der traditionelle Jahresvortrag des Fördervereins in der Reihe Frankfurter Professorinnen und Professoren tragen vorstatt. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr Prof. Dr. Andreas Fahrmeir gewinnen konnten. Der Titel seines Vortrages Ist ‚Was wäre gewesen, wenn …‘ eine ernsthafte historische Frage? verspricht einen spannenden Abend.

Die Veranstaltung findet in Raum IGF 0.454 im Untergeschoss des IG Hochhauses am Campus Westend statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.