Führung durch das Geldmuseum der Deutschen Bundesbank am 26. Mai

Eine Führung (mit anschließendem Imbiss) durch das Geldmuseum, exklusiv für das Historische Seminar und historiae faveo, findet am 26. Mai 2004 statt. Das Geldmuseum

  • zeigt Exponate aus der historischen Geldsammlung der Bundesbank,
  • präsentiert Techniken der Geldherstellung und Geldbearbeitung
  • und stellt die Geldpolitik und andere wichtige Aufgaben der Zentralbank vor.

Die sechs Bereich des Museums sind Geldgeschichte und -herstellung, Geldfunktionen, Stabiles Geld, Zentralbank, Geldpolitik und Währungspolitik. 

Der Unkostenbeitrag für die Führung beläuft sich auf 5 €, für Mitglieder von historiae faveo ist die Teilnahme kostenlos.

Um Anmeldung – per eMail unter vorstand@historiae-faveo.de oder persönlich bei Felicitas Schmieder (Raum 4.418) oder Jürgen Müller (Raum 3.513) – wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.