Exklusive Führung durch das Universitätsarchiv am 25. Juni

Exklusiv für die Mitglieder von historiae faveo wird am 25. Juni 2009, 18.00 Uhr, eine Führung durch das Frankfurter Universitätsarchiv stattfinden. Der Leiter des Archivs, Dr. Michael Maaser, wird in Geschichte und Bestände einführen. Unter anderem werden seltene Schätze wie unveröffentlichte Originalbriefe Albert Einsteins oder das Original einer Nobelpreisplakette zu sehen sein.

Zeit: 25. Juni 2009, 18.00 Uhr s.t., Ort: Senckenberganlage 31-33, Campus Bockenheim, Juridicum, Universitätsarchiv, 1. Stock (über der Cafeteria)

Weitere Informationen zum Universitätsarchiv finden Sie in diesem Beitrag aus dem Uni-Report von 2007 (als PDF).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.