Einladung zum Herbstvortrag von Prof. Dr. Moritz Epple (22. November 2007)

historiae faveo lädt herzlich zum Herbstvortrag des Fördervereins ein, den diesmal Herr Professor Moritz Epple halten wird. Er spricht am 22. November ab 18 Uhr in Raum NG 1.731 über „Mathematische Rüstungsforschung im Nationalsozialismus“. Wir würden uns freuen, wenn wir bei dieser Gelegenheit möglichst viele Vereinsmitglieder begrüßen könnten.
Die Teilnahme ist für Vereinsmitglieder kostenfrei; Besucher zahlen 3 €.

Möchten Sie bei der Werbung für die Veranstaltung helfen? Ein Plakat (DIN A4) können Sie hier als PDF herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.