Campusfest der Universität am 3. Juli

Am 3. Juli 2009 öffnet die Goethe-Universität ab 12 Uhr ihre Tore für ein Campusfest, um die neuen und alten Gebäude des Campus Westend einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen: Eingeladen sind Mitarbeiter, Studierende, Alumni, Bürger Frankfurts und des Umlands – kurzum: alle Interessierten inkl. Familien. Das Festprogramm umfaßt Vorträge, Diskussionen und Demonstrationen, Mitmachaktionen, Führungen und Ausstellungen zwischen Archäologie und Wirtschaftswissenschaften, Spezialitäten aus den Küchen des Studentenwerkes, einen „Markt der Möglichkeiten“ im Hörsaalzentrum, einen Open-Air-Spielplatz für Kinder und ein Unterhaltungsprogramm an mehreren Orten.

Ganz besonders hinweisen möchten wir auf den Kontakt- und Informationsstand für Alumni im neuen Hörsaalzentrum. Dort werden von 14 bis 18 Uhr auch Vorstandsmitglieder von historiae faveo als Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen und ein detailliertes Programm finden Sie auf www.campusfest.uni-frankfurt.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.