Aus dem Protokoll der Jahreshauptversammlung des Fördervereins vom 15. Mai hier nur einige relevante Punkte:

·        PD Dr. Andreas Fahrmeir gab den Bericht der Kassenprüfer ab. Er bestätigte eine ordnungsgemäße und fehlerfreie Buchführung.

·        Seit der Vereinsgründung im Juni vergangenen Jahr hat der Verein einen beachtlichen Zuwachs an Mitgliedern erfahren. Mit Stand vom 15. Mai 2003 zählte er 103 Mitglieder.

·        Da sich zwei Vorstandsmitglieder, Dr. Johannes Süßmann und Oliver Gnad, aus beruflichen Gründen aus dem Amt verabschiedeten, wurden Dr. Renate Dürr als Schriftführerin und Dr. Jürgen Müller als Schatzmeister von der Versammlung in den Vorstand nachgewählt.

 

·        Ferner erklärten sich folgende Vereinsmitglieder bereit, als Ressortbeauftragte dem Vorstand zuzuarbeiten:

Dr. Reiner Ruppmann und Peter Altmann für die Alumni-Pflege

Eckhard Wetzel für die Heranführung von Senioren und Studierenden des 3. Lebensalters

Peter Gorzolla für die Pflege der Internetseite des Vereins

Andreas Weidemann für die Pressearbeit

Des weiteren sind Carola Garten, Friederike von Morr und Marcus Riverein zu nennen, die sich zur Organisation des diesjährigen Sommerfests des Historischen Seminars bereit erklärt haben.

Für die Bibliothekspflege sowie die Organisation von Exkursionen ließen sich bislang leider keine Beauftragten gewinnen.

Bericht von der Jahreshauptversammlung am 15. Mai 2003
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.